"Last World Standing"
von Stephen Melillo
Brucknerhaus Linz 2006
 

Last World 2.jpg

STEPHEN MELILLO in Oberösterreich - 17. - 22. Oktober 2006

Stephen Melillo ist zweifellos einer der interessantesten Komponisten der Gegenwart. 
Seine Musik fasziniert immer mehr Menschen. Er spielt mit dem Farbenreichtum der Klänge eines großen Blasorchesters und findet mit seiner emotionalen Ausdurcksweise den direkten Zugang zum Herzen. 

Seine Werke werden mitlerweilen von den TOP-Orchestern der Welt (Tokio Kosei Wind, Königliche Militärkapelle Holland, Rundfunkblasorchester Leipzig, ...) auf der ganzen Welt gespielt. 

Stephen Melillo ist längst vom Geheimtipp zum Fixstern am Blasmusikhimmel avanciert. Das SBO-Ried lernte Stephen Melillo als Gastdirigent bei der MID-Europe in Schladming kennen und ist ihm uns seiner Musik seitdem eng verbunden. 

Besonders der natürliche Zugang zu espressiver Musik und die Arbeit an den elementaren Dingen (Klangaufbau, Registerausgleich, Artikulation,...) haben dem Orchester wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung gegeben. 

Daher soll im Rahmen des Gastspieles von Stephen Melillo in Oberösterreich seine Musik und seine Arbeitsweise möglichst vielen Interessenten zugänglich gemacht werden.

Last world 3.jpg
Last world 4.jpg